"Freedom is living each moment spontaneously"

na allemann,

nach einiger zeit (oder auch nich...kA, verliere langsam jegliches zeitgefuehl) mal wieder was von mir...die ueberschrift hat uebrigens recht wenig mit dem rest zu tun, aber ich mag das zitat...

hmm, wo war ich das letzte mal...achso, Motueka und dann noch ne kurze info aus Punakaiki....naja, war in der letzten zeit nicht sehr lange am selben ort, von daher bin ich zur zeit ein wenig durchn wind...zusaetzlich bin ich jetzt der stolze besitzer eines 1989er Mitsubishi Eterna MMC !!!

aber erstma von vorne...nach Motueka war ich ueber meinen b.day in Punakaiki, was ein sehr eindrucksvolles kleines kaff an der westkueste ist. war (wie berichtet) ein wenig von der aussenwelt abgeschnitten, von daher war die 'feier' noch ein wenig einsamer dadurch dass keine anrufe durchkamen...aber trotzdem wars interessant mal an meinem geburtstag ins meer gehn zu koennen... xD

von dort gings dann nach 2 tagen weiter in die Jadehauptstadt Nz's Hokitika...ein paradies fuer frauen, aber nich so mein ding...enorm viele juweliere und konsorten, aber sonst auch nich viel (ausser geilen sonnenuntergaengen, siehe studivz)...nach erneut nur 2tagen gings dann zum Franz Josef Glacier, der wirklich sehr beeindruckend war. habe dort ne eintaegige tour gemacht um mal mit euch armen frostbeulen in deutschland zu sympathisieren... leider warns dann selbst auf dem gletscher ca 18grad und ich bin in kurzer hose und t-shirt da rumgelaufen!!! sorry, ich habs immerhin versucht  mit eisschuhen durch enge eisschluchten quetschen (ich uebertreibs ein wenig, aber mir faellt kein besseres wort ein^^) und kleine eishoehlen durchqueren war aber mal ne angenehme abwechslung zum wandern durch den wald...

in dem hostel hab ich jedenfalls dann gesehn dass ein auto zu verkaufen steht und zwar fuer nur 700$ (ca 300eus)!!! nach ein klein wenig verhandeln hat der kerl mir dann sogar noch die zulassung bezahlt, wodurch ich jetzt letztendendes sogar nur 640 gezahlt habe ^^ das auto is halt...alt...ums mal so zu sagen. die elektronik spinnt hier und da ein wenig und ich darf nich zu grosse strecken auf einmal fahren...aber ansonsten duerfte es halten (hoff ich). vorsichtshalber lass ichs moin nochmal von nem mechaniker durchchecken. das geilste war, dass lucan jetzt ueberraschend auf die suedinsel gekommen is und sich auch von einem auf den andern tag ein auto gekauft hat bevor wir uns wiedergetroffen haben. und, war ja klar, haargenau dieselbe karre wie ich....nur ein bisschen besser in schuss, dafuer aber auch deutlich teurer. so sind wir gestern also im autokorso von Franz Josef gestartet, haben die nacht am strassenrand im auto verbracht und heute die letzten kilometer bis Wanaka zurueckgelegt...von hier aus ist warhscheinlich erstmal wieder arbeiten angesagt, um das geld fuers auto wieder reinzukriegen und dann beginnt auch schon mein letzter abschnitt nz (bin ja jetz schon sogut wie 5monate hier!!!)....

nun ja, drueckt mal daumen, dass mim auto morgen alles in ordnung ist und ansonsten meld ich mich dann halt bald ma wieder...hab uebrigens im studivz ma wieder n paar neue pics hochgeladen...

15.1.09 04:18

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


robin / Website (18.1.09 17:44)
ich würd die karre ja mal gerne sehn^^ ... aber alt und schrottig ist immer sympatisch (ma denke an schönis 2er sperma-golf ;D ) ... außerdem passt das dann auch besser zu deiner frisur :P

scho 5 monate? verrückt, najo dann habt ihrs ja bald geschafft ... liebe grüße ausm osten und immer schön vorsichtig fahren^^, robin!?


sch..... (18.1.09 19:37)
du bist ja weich kannst ruhig ma laufen...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung